Refe­ren­zen

EXTER­NE MITARBEITERBERATUNG
Bera­tung der Mit­ar­bei­te­rIn­nen zu beruf­li­chen und pri­va­ten Fra­ge­stel­lun­gen als Maß­nah­me des Betrieb­li­chen Gesundheitsmanagements

KUN­DEN­FEED­BACK
„Seit Janu­ar 2016 ist Doris Oster­mann als Gesund­heits­coach Ansprech­part­ne­rin für unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter in per­sön­li­chen und beruf­li­chen Pro­blem­si­tua­tio­nen. Um die Füh­rungs­kräf­te für das The­ma ‚Psy­cho­so­zia­le Belas­tun­gen‘ zu sen­si­bi­li­sie­ren, konn­ten wir Doris Oster­mann im April für einen Impuls­vor­trag zu dem The­ma ‚Gesund arbei­ten, gesun­de (Selbst-)Führung im beruf­li­chen All­tag‘ gewinnen.

Dar­auf­hin haben wir uns ent­schie­den, das The­ma gemein­sam mit Frau Oster­mann mit allen Füh­rungs­kräf­ten in Work­shops wei­ter zu ver­tie­fen. Das Ziel der Work­shops bestand dar­in, die Füh­rungs­kräf­te zu unter­stüt­zen, psy­cho­so­zia­le Belas­tungs­sym­pto­me bei Mit­ar­bei­te­rIn­nen zu erken­nen und ihnen Mög­lich­kei­ten zur Hil­fe aufzuzeigen.“

Bernd Rich­ter, Lei­ter Personal/​General Mana­ger Human Resources
Jut­ta Thies, Per­so­nal­fach­kauf­frau und Ansprech­part­ne­rin für das BGM

Windmöl­ler & Höl­scher KG ist füh­ren­der Anbie­ter von Maschi­nen und Sys­te­men zur Her­stel­lung und Ver­ar­bei­tung fle­xi­bler Ver­pa­ckun­gen. 

 

› zurück zur Übersicht