Doris Ostermann

Berufliche Tätigkeiten

  • Seit 1990 berufstätig in Festanstellungen in psychosozialen Beratungsstellen und sozialtherapeutischen Einrichtungen
  • Seit 2008 in selbstständiger Tätigkeit in den Bereichen Training, Supervision und Coaching in der freien Wirtschaft, in Ausbildungsinstituten, in Dienstleistungsunternehmen und Bildungseinrichtungen
  • Lehrtherapeutin und Lehrsupervisorin an der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen
  • Referentin am Weiterbildungsinstitut IAGUS – Angewandte Gesundheits- und Systemwissenschaften, Bielefeld
  • Lehrsupervisorin an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Studium „Supervision, Coaching, Organisationsentwicklung“ 
  • Trainerin in der Konfliktberater/in-Ausbildung beim Sozialen Seminar e.V., Bistum Osnabrück
  • Dozentin im Bereich Psychologie, Pädagogik und Psychosoziale Bildung an der Volkshochschule Osnabrück
  • Beraterin/Coach im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in Unternehmen
  • Externe Mitarbeiterberatung (EAP – Employee Assistance Program) für mehrere Unternehmen

  • Begleitung von Projekten in den USA, Westafrika/Burkina Faso und Papua-Neuguinea

 

Zu den Qualifikationen

Ostermann Gesundheitscoaching Coaching Supervision Osnabrück